Katharina Krentz – Robert Bosch GmbH: Der Weg zum vernetzten Arbeiten (Teil 1)

In dieser Folge von digiTALK spricht Dr. Jenny Meyer mit Katharina Krentz, die bei der Robert Bosch GmbH als Senior Consultant New Work & Digital Collaboration tätig ist, dort den Lead für die Working Out Loud Initiative hat und Corporate Community Manager ist.

Wir sprechen nicht nur darüber, wie digitale Lösungen unser Leben vereinfachen, sondern auch darüber wie der optimale digitale Arbeitsplatz (“work anywhere efficiently”) aussehen kann, die Herausforderung Kollegen zu befähigen, modernes arbeiten für sich zu entdecken, und die Bedeutung des Dreiklangs “skillset – toolset- mindset” in diesem Zusammenhang.

Katharina zeigt überdies auf, wie Bosch mit Hilfe von konkreten Anwendungsfällen, Community Management und der Unterstützung durchs Management den Weg zum vernetzten Unternehmen erfolgreich beschritten hat.

Katharina ist erreichbar über ihr LinkedIn-Profil.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.